Evan McLaren: "Wenn wir eine weitere Prozession arrangieren, dann wirst du definitiv davon erfahren!"

Nach dem Sieg von Donald Trump entwickelt, verbreitete sich die Verliebtheit von Linken und schwarzen Rassisten wie ein Feuer in ganz Nordamerika und wurde zur Zerstörung der Monumente der Konföderation und einer Kampagne zur Neuschreibung der Geschichte. Weitreichende Ziele: Erstens, unter dem Vorwand, für gleiche Rechte zu kämpfen, von ihrem heroischen Vergangenheit der Südstaaten zu löschen, so dass am Ende kein Stein aus dem historischen Erbe der weißen auf dem Kontinent zu verlassen war, mit Columbus beginnen.

Evan McLaren, Exekutivdirektor des Instituts für Nationalpolitik. Er erhielt einen Bachelor of Arts in Geschichte vom Kenyon College und einen Doktortitel in Rechtswissenschaften an der Law School in Carlisle.

Действие родило противодействие: у памятника генералу Роберту Эдварду Ли в Шарлоттсвилле (штат Виргиния), который подвергся нападкам культурных марксистов, собрались его защитники. В августе после ночного митинга с факелами под лозунгом «Вы нас не замените!» начались столкновения сторонников сноса и защитников генерала. Итогом драк, в том числе с применением протаранившего толпу автомобиля, стали один погибший и 34 пострадавших. Однако в октябре у памятника прошло очередное факельное шествие. Исполнительный директор Института национальной политики (интеллектуального центра американских «альт-райтов») Evan McLaren (Evan McLaren) erzählt der Autor, der konservativen Zeitschrift Rache «VESPA» Igor Sivtsevskomu von denen, die aus rassischen Identität der Vereinigten Staaten im Kampf um die Krise auf den Schutz des Denkmals kam.

"Wer sind all die Menschen, die sich bei den Fackelumzügen in Charlottesville versammelt haben?"

"In Charlottesville gab es drei getrennte Fackelzüge." Bei den Prozessionen im Mai und Oktober kamen Menschen, mit denen wir direkt verbunden sind - es sind entweder Angestellte Institut für Nationalpolitik oder Mitglieder von Gruppen, mit denen wir freundschaftliche Beziehungen pflegen. Zum Beispiel gab es auf beiden Märschen zahlreiche Unterstützer der Organisation "Europäische Identität" (Identität Evropa). Und im August nahm eine viel größere Zahl von Gleichgültigen teil, einschließlich derjenigen, mit denen wir nicht direkt verwandt sind.

- Warum genau nach der Wahl von US-Präsident Donald Trump ist die Bewegung, die Geschichte des Landes umzuschreiben und das Vermächtnis der Konföderation zu verbieten, gestiegen?

- Es gibt viele komplexe Gründe, warum sich eine solch mächtige Bewegung gegen Trump und einen der wichtigen Teile des Weißen Erbes entwickelte, die die Symbole des Bundes sind. Der Kampf für eine Veränderung der Rassenidentität des Landes dauert schon lange an und erreicht jetzt einen kritischen Punkt. Diejenigen, die einen solchen Wandel anstreben, sowie diejenigen, die dagegen sind, und auch diejenigen, die gerade erst anfangen, ihre Bedeutung zu verstehen, fühlen, dass wir uns einem potenziell entscheidenden historischen Moment nähern.

– Власти Шарлоттсвилля уже определились, что будут делать с памятником генералу Ли?

"Ich bin mir nicht sicher, ob die Behörden von Charlottesville die endgültige Entscheidung darüber getroffen haben, was mit dem Monument geschehen soll." Ungeachtet dessen werden wir weiterhin Demonstrationen durchführen, um dieses Denkmal und ähnliche im ganzen Land zu erhalten.

"Wirst du das Denkmal für" Männer in grauen Uniformen "wieder aufbauen, die in Durham, North Carolina, auf den Boden gefallen sind?"

"Ich persönlich weiß nicht, wie es mit dem Monument in Durham steht."

- Wie oft werden Sie Fackelzüge durchführen? Können sie in anderen Städten erwartet werden?

- Die Prozessionen werden fortgesetzt. Wir werden sie von Zeit zu Zeit leiten. Und wenn wir eine andere Prozession arrangieren, dann wirst du definitiv davon hören!

Igor Siwzewski

Vespa in sozialen Netzwerken

Materialien, die Sie auf der Website nicht finden

GTranslate Your license is inactive or expired, please subscribe again!